Zusätzliche Datenfelder zur Strahlenschutzüberwachung

Durch das neue Strahlenschutzgesetz und den Änderungen am zentralen Strahlenschutzregister müssen in Zukunft weitere Daten für die Strahlenschutzüberwachung an die amtliche Messstelle übertragen werden.
Hierzu versendet die Auswertungsstelle im Helmholtz-Zentrum München aktuell ein Informationsschreiben („Informationen zu den gesetzlichen Änderungen der beruflichen Strahlenschutzüberwachung“) und führt die fehlenden Informationen bereits auf den Ergebnismeldungen auf (Felder mit Fragezeichen).

„Zusätzliche Datenfelder zur Strahlenschutzüberwachung“ weiterlesen

Informationen zur ProRadia-Version 1.4.0

Das wichtigste in Kürze
  • Die Version 1.4.0 von ProRadia wurde freigegeben
    • Sie ist seit heute auf unserem Hosting-Server installiert
    • Sie wird im Laufe der nächsten Woche an unsere Kunden mit eigenem Server verteilt
  • Sie bietet mehrere Möglichkeiten, die Strahlenschutzregisternummer (SSR-Nummer) direkt im System zu beantragen oder eine vorhandene mit Prüfung beim Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) zu erfassen
    • Direkt im ProRadia-Client
    • Über einen speziellen Zugang auf der ProRadia-Webseite (z.B. für die Personalabteilung)
    • Per Datei-Import (entweder mit der Sozialversicherungsnummer oder der SSR-Nummer)
  • Diese Version enthält mehr als 25 neue Funktionen und Verbesserungen, unter anderem
    • Verwendung der SSR-Nummer in der Strahlenpassverwaltung
    • E-Mails direkt aus ProRadia verfassen, z.B. an alle Mitarbeiter einer Abteilung
    • Neue Export-Formate XLSX und PDF
    • Neue Anzeige „Hinweise aus Datenprüfungen“ auf der Startseite
    • Personen-Dosisbericht für einen Zeitpunkt in der Vergangenheit erstellen
„Informationen zur ProRadia-Version 1.4.0“ weiterlesen

ProRadia & die Strahlenschutzregisternummer

Das wichtigste in Kürze

  • Es wird Änderungen am Strahlenschutzregister geben, u.a. die Einführung einer eindeutigen Personen-Kennnummer – die Strahlenschutzregisternummer (SSR-Nummer) auf Basis der Personendaten inkl. der Sozialversicherungsnummer
  • Das BfS bietet sowohl eine Web-Anwendung als auch eine System-Schnittstelle zur Erzeugung dieser Nummer an
  • Die Erzeugung der SSR-Nummer ist ab dem 01.01.2019 möglich, jedoch erst ab dem 01.07.2019 verpflichtend für alle Mitarbeiter mit amtlichen Dosimetern
  • Die System-Schnittstelle und damit der komplette Ablauf wird in ProRadia eingebunden, d.h. es ist für unsere Kunden nicht nötig Daten in anderen Anwendungen bzw. Webseiten einzugeben
  • Alle notwendigen Funktionen sind Bestandteil der neuen ProRadia-Version mit Bereitstellung Ende Januar 2019 – damit kann für alle entsprechenden Personen die SSR-Nummer aus/über ProRadia erzeugt werden
  • Der Abgleich der SSR-Nummer mit der Auswertungsstelle München (AWST) wird in einer darauf folgenden Version von ProRadia umgesetzt – hier müssen wir warten, bis die AWST die DosiCon-Schnittstelle entsprechend angepasst hat (aktuell für Q2/2019 geplant)

„ProRadia & die Strahlenschutzregisternummer“ weiterlesen

Daten für die Ersatzdosis-Feststellung

Durch eine Änderung der Auswertungsstelle München bei der Meldung an die Aufsichtsbehörden kommt es aktuell vermehrt zu Anfragen bei unseren Kunden bezüglich der Daten für eine Ersatzdosis-Feststellung.

Die dafür in ProRadia vorgesehene Funktion „Personen-Dosisbericht erstellen“ ist derzeit allerdings nur für Anfragen zu aktuellen Dosimetern ausgelegt – wird aber in der nächsten Version (voraussichtlich ab Ende Januar 2019 verfügbar) um die Möglichkeit erweitert, den Bericht auch für „alte“ Dosimeter zu erzeugen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf „weiterlesen“.

„Daten für die Ersatzdosis-Feststellung“ weiterlesen